CT 10, Ars 5501

CT 10, Ars 5501
CT 10, Teststrecke Istres

CT 10, Testgelände.

Getestet wurden die französischen Nachfolger der Fi 103 auf dem Gelände des Centre interarmées d'essais d'engins spéciaux (1947-1967),
nördlich von Colomb-Béchar in Französisch Algerien und auf der Île du Levant, südöstlich von Hyères.

Beide Bereiche sind bis heute militärisches Sperrgebiet und es gibt keine Dokumente die die genauen Standorte
der Startrampen für die CT 10 belegen.
Die markierten Punkte und Startrichtungen sind daher nur Annahmen aufgrund von Geländemerkmalen!

Das untere Bild zeigt die Lage der Teststrecke für den Raketenschlitten SE 1910
auf dem Gelände der Base aérienne 125 Istres-Le Tubé bei Istres.

 

Quelle: Google Earth

Diese Seite ist integrierter Bestandteil der Website von christianCH – es gelten dieselben Bestimmungen.