Mimoyecques, Gedenkstätten

Mimoyecques, Gedenkstätten

Gedenkstein für Joseph Patrick Kennedy Jr.

Nicht weit vom Eingang steht rechts am Haupttunnel in einer Nische der Gedenkstein.

Die Inschrift lautet:
ZUM GEDENKEN AN
LEUTNANT JOSEPH KENNEDY
UND SEINE BESATZUNG U.S.A.F
VERSCHWUNDEN AM 12. AUGUST 1944
IM VERLAUF EINER MISSION
ZUR BOMBARDIERUNG VON
MIMOYECQUES

Leutnant Joseph P. Kennedy Jr. – der ältere Bruder des späteren US-Präsidenten John F. Kennedy –
war Pilot einer Spezialmission im Rahmen der Operation Anvil.
Das Flugzeug – eine PB4Y-1 Liberator (BQ-8) – explodierte frühzeitig in der Luft nahe der Ortschaft Blythburgh (GB), lange vor dem Zeitpunkt,
zu dem Kennedy und sein Co-Pilot Leutnant Wilford John Willy über Manston das Flugzeug per Fallschirm verlassen sollten.

Soll- und Ist-Flugroute des Flugs von 32271 vom 12. August 1944.

 

© Urheberrecht christianCH