Fi 103, Geräteraum

Fi 103, Geräteraum

Geräteraum der Fi 103, Musée de Tosny; Département Eure, Frankreich.

Im Geräteraum waren die wichtigen Komponenten zur Regelung und Steuerung des FZG 76 untergebracht.

Zu erkennen sind hier von links nach rechts: A.1 Hauptbatterie (30 V), Sonderregler für die Kraftstoffzufuhr
und darunter der Kraftstofffeinfilter, dann das Zählwerk auf der Schalttafel
und in der rechten unteren Ecke sitzt das Steuergerät.

Auf der Aussenhaut links erkennt man das gelbe K, daneben der gelbe Druckknopf. Mit diesem
konnte man über die Stange die auf den Sonderregler geht im Notfall die Kraftstoffzufuhr stoppen
und so den Startvorgang abbrechen.

 

© Urheberrecht christianCH