Fi 103, 114635

Fi 103, 114635

Fi 103 114635 im Musée de Tosny; Département Eure, Frankreich.

Die exzellent restaurierte Fi 103 mit der Serienummer 114635.

An der Bugspitze das Luftlog zur Messung der zurückgelegten Flugstrecke, oben am Lastraum (weiss und rot)
die beiden mechanischen Zünder und unten am Bug (schwarz) der Aufschlagzünder.
Unter dem Rumpf liegt der Schleuderkolben, der mit seinem Mitnehmer in den Katapultbeschlag greift.

Diese Flugbombe wurde mit hoher Wahrscheinlichkeit von FSt 168 oder FSt 170 gestartet, stürzte aber
frühzeitig im Marschland bei Ponts-et-Marais ab, ohne zu explodieren. Deshalb blieb dieses Gerät
unter Luftabschluss gut erhalten, wurde 1975 «wiederentdeckt» und anschliessend geborgen.
Jean Erisay – Besitzer des Musée de Tosny – hat es in langjähriger Arbeit restauriert.

 

© Urheberrecht christianCH