Blizna Heidelager

Blizna Heidelager

Die zwei Feldstellungen für die Fi 103 im Bereich des SS-Truppenübungsplatzes Heidelager.

Die bezeichneten Bauwerke sind die einzigen, von denen heute noch Reste resp. Fundamente zu finden sind.
Von den übrigen Bauwerken zum Betreiben der V1 gibt es weder Reste, noch ist deren genaue Lage bekannt.
Sie dürften aber im Bereich der heutigen Häuser an der Strasse gelegen haben, die damals die Trasse
der von Wola Ociecka her kommenden Eisenbahnstrecke war.

1 • Gemeinsames Richthaus, das von beiden Startplätzen genutzt wurde.
2 • Feldstellung Südost.
3 • Kommandostand Südost.
4 • Feldstellung Nordwest.
5 • Kommandostand Nordwest.

 

Quellen: Google Earth, Grafiken Yannick Delefosse

Diese Seite ist integrierter Bestandteil der Website von christianCH – es gelten dieselben Bestimmungen.